B 7.1 N
KITO®VH-…-IIC-T

B 7.1 N<br />KITO®VH-…-IIC-T

als Endarmatur, für Atmungsöffnungen an Tankanlagen, explosions- und kurzzeitbrandsicher für brennbare Stoffe der Explosionsgruppe IIC mit einer Normspaltweite (NSW) < 0,5 mm für eine maximale Betriebstemperatur von 60 °C. Armatur darf nicht im geschlossenen Raum münden. Aufbau auf Tankdächern, Domdeckeln oder am Ende von Be- und Entlüftungsleitungen. Die Endarmatur verhindert einen Flammendurchschlag in die Behälter. Die Gase des Lagermediums gelangen ungehindert in die Atmosphäre. Ausrüstung mit Thermofühler zur Detektion eines Kurzzeitbrandes. Nennweiten: DN 50 – DN 800 2″- 24″

B 6.2 N
KITO®VH-…-IIB3-XT

B 6.2 N<br />KITO®VH-…-IIB3-XT

als Endarmatur, für Atmungsöffnungen an Tankanlagen, explosions- und kurzzeitbrandsicher. Geeignet zur Absicherung entzündlicher Medien der Explosionsgruppe IIB3 mit einer Normspaltweite (NSW) ≥ 0,65 mm bei Betriebstemperaturen bis maximal 180 °C. Armatur darf nicht im geschlossenen Raum münden. Aufbau auf Tankdächern, Domdeckeln oder am Ende von Be- und Entlüftungsleitungen. Die Endarmatur verhindert einen Flammendurchschlag in die Behälter. Die Gase des Lagermediums gelangen ungehindert in die Atmosphäre. Ausrüstung mit Thermofühler zur Detektion eines Kurzzeitbrandes. Nennweiten: DN 50 – DN 400 2″- 16″

B 6.1 N
KITO®VH-…-IIB3-T

B 6.1 N<br />KITO®VH-…-IIB3-T

als Endarmatur, für Atmungsöffnungen an Tankanlagen, explosions- und kurzzeitbrandsicher für brennbare Flüssigkeiten der Explosionsgruppe IIB3 mit einer Normspaltweite (NSW) ≥ 0,65 mm für eine maximale Betriebstemperatur von 60 °C. Armatur darf nicht im geschlossenen Raum münden. Aufbau auf Tankdächern, Domdeckeln oder am Ende von Be- und Entlüftungsleitungen. Die Endarmatur verhindert einen Flammendurchschlag in die Behälter. Die Gase des Lagermediums gelangen ungehindert in die Atmosphäre. Ausrüstung mit Thermofühler zur Detektion eines Kurzzeitbrandes. Nennweiten: DN 50 – DN 800 2″- 24″